Liebe Kunden und Freunde,

die Berufsgenossenschaft (BG) hat eine Entscheidung getroffen:

Seit Donnerstag, den 26.5.2022, entfallen auf alle körpernahen Dienstleistungen die bisherigen Infektionsschutzmaßnahmen.

Für uns heißt das, wir sind nicht mehr verpflichtet, die bisherigen Vorgaben von der BG umzusetzen und wir können selbst bestimmen, inwieweit wir Corona-Maßnahmen für die Frisörstube geltend machen.

Unsere Meinung dazu: jede einzelne Person (Kunde oder Friseurin) kann ab jetzt für sich und sein Gefühl entscheiden, ob und wann er beispielsweise in unserem Salon eine Maske tragen möchte.

Bei einem Kunden mit gesundheitlichen Problemen und auf Wunsch trägt die bedienende Kollegin selbstverständlich auch eine Maske.

Abstand einhalten, stetiges Lüftung und hygienische Schutz-maßmahmen zum Wohl aller, werden weiterhin konsequent umgesetzt. Auch unser stiller Mitarbeiter, der Luftreiniger, beteiligt sich an der Umsetzung, zwar nicht lautlos, aber er garantiert stetig für frische Luft im Salon.

Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen habt, sprecht uns sehr gerne an.

Wir hoffen, dass wir alle die Sommerzeit gesund genießen können.

Das Team der Frisörstube dankt Euch von Herzen für das stetige Vertrauen.

Euer Team der Frisörstube

Petra, Ingrid und Zoé